Andreas Braun :: Neumarkt – Regensburg – Nürnberg

Willkommen auf andypsilon.de – der Webseite und Blog von Braun Andreas

Alle Beiträge zum Tag ‘Plesk’

Upgrade von Plesk 8.6 auf Plesk 9 vollzogen

Ca. ein viertel Jahr nachdem Plesk 9 rausgekommen ist, hab ich nun auch mal das Upgrade von Plesk 8.6 auf Plesk 9.0.1 gewagt. Und bin vorhin damit fertig geworden. Hat soweit reibungslos funktioniert. Nur einen Schreck hab ich bekommen, als ich nach dem Upgrade nicht mehr ins Adminpanel gekommen bin. Etwas Recherche hat aber einen […]

AWStats unter Plesk 8.1

Ich hab ja schon länger mal nach einer Alternative zu Webalizer gesucht, da das Teil ja nicht wirklich sehr aufschlussreich ist. Hab auch recht schnell dann AWStats gefunden. Aber hatte bis jetzt noch keine Zeit und Lust das in Plesk zu integrieren. Dann bin ich darauf gestossen, das Plesk nun mit der Version 8.1.0 nun […]

phpsysinfo als Subdomain einbinden

(hier wird von einem Strato rooty mit SuSE 9.3 und plesk 8.0 ausgegangen)
unter /etc/apache2/vhosts.d die Datei phpsysinfo.conf mit folgendem Inhalt anlegen:
<VirtualHost xxx.xxx.xxx.xxx:80>
ServerName sysinfo.DOMAIN.net
ServerAlias www.sysinfo.DOMAIN.net
DocumentRoot /var/www/vhosts/phpsysinfo
php_admin_value safe_mode off
<IfModule sapi_apache2.c>
AddType application/x-httpd-php .php
AddType application/x-httpd-php .php3
AddType application/x-httpd-php .php4
AddType application/x-httpd-php-source .phps
DirectoryIndex index.php
DirectoryIndex index.php3
DirectoryIndex index.php4
</IfModule>
<Directory /var/www/vhosts/phpsysinfo>
<IfModule sapi_apache2.c>
php_admin_flag engine on
php_admin_value open_basedir none
</IfModule>
<IfModule mod_php5.c>
php_admin_flag engine on
php_admin_value open_basedir none
</IfModule>
Options +Includes +ExecCGI
</Directory>
</VirtualHost>
Unter /var/www/vhosts ein Verzeichnis […]

spezielle Einstellungen einer Domain unter Plesk

Um spezielle Einstellungen zu einer Domain unter Plesk realisieren zu können, muss eine Datei Names vhost.conf im Ordner /var/www/vhosts/DOMAIN.TLD/conf/ erstellt werden.
Darin trägt man dann seine Einstellungen ein, wie z.B:
php_admin_flag register_globals Off
php_admin_flag safe_mode Off
php_admin_value max_execution_time xxxx
php_admin_value max_input_time xxx
Um das ganze aber wirksam zu machen, muss man Plesk noch mitteilen, das es diese Datei gibt.
Dazu führt […]